Ter­mi­ne zum vor­mer­ken

Saarbruecker Zeitung - - VORSCHAU -

Rück­keh­rer Mit „Hu­man“lan­de­te Rag ’n’ Bo­ne Man ei­nen Num­mer-Eins-Hits. Da­für er­hielt der Blues- und Soul-Sän­ger zahl­rei­che Prei­se. Nach sei­nem aus­ver­kauf­ten Kon­zert im März 2017 in der Rockhal Eschsur-Al­zet­te kehrt der Bri­te am 7. No­vem­ber, 20.30 Uhr, nach Lu­xem­burg zu­rück.

>> www.rockhal.lu

Weg von hier Nach sei­nen TV-Sen­dun­gen „Pel­zig hält sich“und „Neu­es aus der An­stalt“geht Frank-Mar­kus Bar­was­ser wie­der auf Tour­nee. Am 22. No­vem­ber, 20 Uhr, kommt der Ka­ba­ret­tist als Er­win Pel­zig mit sei­nem neu­en Live-Pro­gramm „Weg von hier“in die Con­gress­hal­le nach Saarbrücken.

>> www.roth-fri­ends.de

Schat­ten­bil­der Die Show „Ama­zing Sha­dows“lädt zu ei­ner Rei­se durch die Jah­res­zei­ten und rund um die Welt ein. Am 24. No­vem­ber, 20 Uhr, möch­te das En­sem­ble des ame­ri­ka­ni­schen Cho­reo­gra­fen Adam Bat­tel­stein im Saal­bau St. Wen­del le­ben­di­ge Bil­der aus Schat­ten ge­paart mit Ar­tis­tik und Tanz prä­sen­tie­ren.

>> www.ama­zings­ha­dows.de

Dop­pel­tes Ju­bi­lä­um Die Le­bens­hil­fe St. Ing­bert fei­ert 2017 das 40-jäh­ri­ge Ju­bi­lä­um ih­rer Be­ne­fiz­kon­zer­tRei­he. Zu die­sem An­lass kommt am Sams­tag, 25. No­vem­ber, Marc Pir­cher in die Stadt­hal­le. Der Schla­ger-Sän­ger steht seit 25 Jah­ren auf der Büh­ne.

>> www.st-ing­bert.de

DAAU – die an­ar­chis­ti­sche Abend­un­ter­hal­tung fei­ern ih­ren 25. Ge­burts­tag.

Zwei wei­te­re Ju­bi­lä­en fol­gen im Saal­bau. Mit Ke­til Bjørn­stad ist dort aber am Frei­tag, 15. Sep­tem­ber, 20 Uhr zu­nächst ei­ner der laut Ver­an­stal­ter re­nom­mier­ten Pia­nis­ten Nor­we­gens zu Gast. Und der Schwei­zer Vo­kal-Künst­ler Andreas Schae­rer stellt dies­mal mit dem Arte Quar­tett sein Pro­jekt „Per­pe­tu­al De­li­ri­um“vor.

Der nie­der­län­di­sche Pia­nist Jas­per van’t Hof fei­ert am Sams­tag, 16. Sep­tem­ber, mit dem un­ga­ri­schen Sa­xo­pho­nis­ten To­ny La­ka­tos sein 50-jäh­ri­ges Büh­nen-Ju­bi­lä­um. Mu­si­ker aus Dä­ne­mark, Groß­bri­tan­ni­en und Schwe­den bil­den das Trio Phro­ne­sis, das an­schlie­ßend mit der hr-Big­band „Jazz von ei­nem an­de­ren Stern“ver­spricht.

Der letz­te Fes­ti­val­tag am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, be­ginnt um 11 Uhr mit „Jazz For Kids“und dem Pa­na­maEn­sem­ble. Zum Fi­na­le heißt es dann um 18.30 Uhr: „35 Jah­re Big Band Ur­knall. Mit Gi­l­ad Atz­mon ist ein ge­fei­er­ter Sa­xo­pho­nis­ten der bri­ti­schen Jazz­sze­ne mit da­bei.

>> www.wnd­jazz.de Der nie­der­län­di­sche Pia­nist Jas­per van’t Hof tritt mit dem un­ga­ri­schen Sa­xo­pho­nis­ten To­ny La­ka­tos am Sams­tag, 16. Sep­tem­ber, im Saal­bau St. Wen­del auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.