Ver­kehrs­mi­nis­ter lässt Ford Mon­deo über­prü­fen

Saarbruecker Zeitung - - Erste Seite -

(afp) Das Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um hat das Kraft­fahrt­bun­des­amt (KBA) be­auf­tragt, das Mit­tel­klas­se-Mo­dell Mon­deo von Ford auf il­le­ga­le Ab­schalt­ein­rich­tun­gen hin zu un­ter­su­chen. Das ha­be das Mi­nis­te­ri­um be­stä­tigt, be­rich­te­te ges­tern die „Wirt­schafts­wo­che“. Dem KBA lä­gen Er­geb­nis­se von Ab­gas­tests vor, die Rück­schlüs­se auf il­le­ga­le Ab­schalt­ein­rich­tun­gen zu­las­sen. Der Ford-Chef Gun­nar Herr­mann sag­te dem Ma­ga­zin, der Au­to­bau­er ha­be „we­der ge­schum­melt noch ge­trickst“. Die Un­ter­su­chungs­kom­mis­si­on hat­te 2016 die Ford-Mo­del­le Fo­cus und C-Max, die auch im Werk von Saar­lou­is ge­fer­tigt wer­den, über­prü­fen las­sen. Zwar wur­den kei­ne il­le­ga­len Ab­schalt­ein­rich­tun­gen ge­fun­den. Das Mo­dell C-Max wies je­doch ho­he Stick­oxid­emis­sio­nen auf, so­bald das Au­to nicht mehr auf dem Prüf­stand, son­dern auf der Stra­ße ge­tes­tet wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.