Schu­ma­cher-Aus­stel­lung soll April 2018 er­öff­nen

Saarbruecker Zeitung - - Sport - Pro­duk­ti­on die­ser Sei­te: Kai Klan­kert Ste­fan Re­gel

KÖLN (dpa) Michael Schu­ma­chers pri­va­te For­mel-1-Samm­lung wird ab April 2018 öf­fent­lich ge­macht. In der Mo­tor­world Köln-Rhein­land wer­den Er­in­ne­rungs­stü­cke aus der Kar­rie­re des sie­ben­ma­li­gen Welt­meis­ters aus­ge­stellt. Dies teil­te das Ma­nage­ment des En­de 2013 schwer ver­un­glück­ten Ker­pe­ners mit. In ei­nem ei­gens um­ge­bau­ten Han­gar des ehe­ma­li­gen Flug­ha­fens Butz­wei­ler­hof wer­den Schu­ma­chers Renn­wa­gen zu be­sich­ti­gen sein. Zu­dem be­kom­men Be­su­cher sei­ne Po­ka­le, Renn­an­zü­ge und wei­te­re Er­in­ne­rungs­stü­cke zu se­hen. Über den Zu­stand des in­zwi­schen 48-Jäh­ri­gen nach dem schwe­ren Ski­un­fall ist wei­ter so gut nichts be­kannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.