Mys­te­riö­se To­des­fäl­le ge­klärt

Saarbruecker Zeitung - - Panorama -

AUTHON-DU-PERCHE (dpa) Der Fall gab ta­ge­lang Rät­sel auf: In Frank­reich sind zwei Freun­de wäh­rend ei­nes ge­mein­sa­men Abend­es­sens gestor­ben. Die Män­ner wur­den in ei­nem Gar­ten ge­fun­den, ihr Tisch noch ge­deckt, auf den Tel­lern lag noch Es­sen, kei­ne An­zei­chen von Ge­walt. Erst ei­ne Aut­op­sie hat ge­klärt, wie die bei­den 69 und 38 Jah­re al­ten Freun­de ums Le­ben ka­men: Es han­delt sich um zwei ver­schie­de­ne na­tür­li­che To­des­ur­sa­chen, wie Staats­an­walt Ré­mi Cou­tin ges­tern be­stä­tig­te. Der Äl­te­re hat­te sich an ei­nem Stück Fleisch ver­schluckt und war er­stickt, wie Staats­an­walt Cou­tin sag­te. Sein Freund ha­be ei­nen Herz­in­farkt be­kom­men – wohl auf­grund des Schocks. Sein Herz sei grö­ßer als nor­mal und des­halb schwach ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.