Kein FKK mehr für Gre­gor Gy­si

Saarbruecker Zeitung - - Panorama -

BER­LIN (dpa) Lin­ken-Po­li­ti­ker Gre­gor Gy­si macht Wahl­kampf am FKKStrand – selbst aus­zie­hen wür­de er sich dort aber nicht mehr. „Ich bin jetzt 69 Jah­re. Al­les hat Gren­zen“, sag­te er der Bild-Zei­tung, die ihn zum Ber­li­ner Strand­bad Müg­gel­see be­glei­tet hat­te. „Wenn über­haupt, fin­det FKK bei mir nur noch zu Hau­se statt.“Gy­si hat­te zu­vor im Play­boy das Ver­schwin­den der Frei­kör­per­kul­tur in Ost­deutsch­land be­klagt. Der Bild er­klär­te er, dass er sich in­ner­halb der ei­ge­nen Par­tei für die Wie­der­be­le­bung der Nackt-Kul­tur ein­set­ze: „Ich ha­ke bei un­se­ren Kom­mu­nal-Po­li­ti­kern nach, ob sie FKK in ih­rem Kreis an­bie­ten.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.