IT-Eli­te raubt bald den Sau­er­stoff

Helm­holtz/Uni-Cam­pus I

Saarbruecker Zeitung - - LESERBRIEFE - Ca­the­ri­ne Mink­mar, Saar­brü­cken

Ist der Uni­wald noch zu ret­ten? Der von der saar­län­di­schen Lan­des­re­gie­rung an­ge­kün­dig­te Plan, gro­ße Flä­chen des Uni­wal­des an das Helm­holtz-Pri­vat­in­sti­tut für ein paar Mil­lio­nen Eu­ro zu ver­scher­beln, lässt Bö­ses er­ah­nen.

Ich stel­le mir das so vor: Ei­nes Ta­ges wird der Wald nicht mehr da sein, kei­ne Bäu­me, kein Laub, kein Schat­ten, kei­ne krie­chen­den, flie­gen­den, hüp­fen­den gro­ßen und win­zi­gen Tie­re, nichts mehr. Statt­des­sen wird bald die wun­der­schö­ne, mil­lio­nen­schwe­re Eli­te­welt der IT-Si­cher­heit mit Lu­xus­ge­bäu­den, Pracht­vil­len und mehr­spra­chi­gen Kin­der­gär­ten in der stän­di­gen Son­ne glän­zen... Nur gibt es we­nig Sau­er­stoff. Noch ist es nicht so­weit, noch steht un­ser Wald, aber wie lan­ge noch, wenn wir nichts ma­chen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.