ADAC rät jetzt zu Kurz­zeit­vi­gnet­ten

Saarbruecker Zeitung - - REISE -

(dpa) In vie­len Län­dern brau­chen Au­to­fah­rer ei­ne Vi­g­net­te, sonst droht ih­nen ein Buß­geld. Für 2017 lohnt sich ei­ne Jah­res­vi­gnet­te in vie­len Län­dern aber nicht mehr, in­for­miert der ADAC. Kurz­zeit­vi­gnet­ten sind jetzt meist die güns­ti­ge­re Al­ter­na­ti­ve. Ein Bei­spiel: Au­to­fah­rer zah­len in Ös­ter­reich für ei­ne Jah­res­vi­gnet­te 86,40 Eu­ro, für zwei Zwei-Mo­nats­vi­gnet­ten hin­ge­gen nur 25,90 Eu­ro. Kau­fen sie die­se im Au­gust, kön­nen sie die Vi­g­net­ten bis En­de No­vem­ber nut­zen. Ab 1. De­zem­ber sind zu­dem die neu­en Jah­res­vi­gnet­ten für 2018 er­hält­lich und gül­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.