Das war be­stimmt lan­ge ge­plant

Saarbruecker Zeitung - - STANDPUNKT - Kli­nik­schlie­ßung Wa­dern

Die Schlie­ßung des Wa­der­ner Kran­ken­hau­ses er­in­nert mich an die Schlie­ßung des Saar­brü­cker Hei­lig-Geist-Kran­ken­hau­ses 1987. Auch da­mals re­de­ten die Be­tei­lig­ten mit ge­spal­te­ner Zun­ge. Der Trä­ger ver­laut­bar­te, die Schlie­ßung wer­de auf Druck der da­ma­li­gen Lan­des­re­gie­rung be­trie­ben, die­se sag­te, es lie­ge in der Ver­ant­wor­tung des Trä­gers, die Kli­nik zu schlie­ßen. Auch da­mals wur­de dem Trä­ger die Schlie­ßung mit ei­ni­gen Mil­lio­nen ver­süßt. Kli­nik­schlie­ßun­gen sind po­li­tisch ge­wollt. Aber we­der Trä­ger noch Po­li­tik wol­len die Ver­ant­wor­tung da­für über­neh­men. Ich den­ke, die Be­tei­lig­ten ver­han­del­ten vor­her.

Heinz-Leo La­tu­rell, Gers­heim

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.