Saar­land schreibt wie­der In­klu­si­ons­preis aus

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft -

SAARBRÜCKEN (red) Ar­beit­ge­ber, die Men­schen mit Be­hin­de­rung be­schäf­ti­gen, kön­nen sich um den dies­jäh­ri­gen In­klu­si­ons­preis „Chan­cen für Al­le im Ar­beits­le­ben“be­tei­li­gen. Die An­mel­de­frist en­det am 31. Ok­to­ber. „Wir wol­len ein in­klu­si­ves Saar­land ge­stal­ten, in dem al­le Men­schen – ob mit oder oh­ne Be­hin­de­rung – gleich­be­rech­tigt und selbst­be­stimmt le­ben kön­nen“, er­klärt So­zi­al­mi­nis­te­rin Mo­ni­ka Bach­mann (CDU). „Die In­te­gra­ti­on in den Ar­beits­markt ist so­wohl Gr­und­vor­aus­set­zung für die Ent­wick­lung der Per­sön­lich­keit, als auch die Ba­sis für ei­ne ei­gen­ver­ant­wort­li­che Le­bens­ge­stal­tung.“

In­fos so­wie die Be­wer­bungs­un­ter­la­gen gibt es im In­ter­net un­ter www.in­klu­si­ons­preis.saar­land.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.