See­ho­fer at­ta­ckiert AfD als „staats­zer­set­zend“

Saarbruecker Zeitung - - Erste seite - Pro­duk­ti­on die­ser Sei­te: Pas­cal Be­cher Iris Neu-Micha­lik

In­nen­mi­nis­ter Horst See­ho­fer hat sich die AfD vor­ge­nom­men. Was die Par­tei trei­be, sei „staats­zer­set­zend“. Be­son­ders stößt ihm auf, dass sich die Par­tei mit dem Bun­des­prä­si­den­ten an­ge­legt hat.

DÜS­SEL­DORF (epd) Die Räu­mung des Pro­test­camps von Braun­koh­le­ak­ti­vis­ten im Ham­ba­cher Forst geht wei­ter. Seit Be­ginn des Ein­sat­zes am Don­ners­tag wur­den bis jetzt vier Baum­häu­ser ent­fernt. Zu­dem wur­den meh­re­re Bäu­me ge­fällt, um da­für be­nö­tig­te Hub­wa­gen in den Wald zu brin­gen, sag­te der Spre­cher der Stadt Kerpen, Er­hard Nimtz, am Frei­tag. In Ber­lin lös­te die Po­li­zei un­ter­des­sen ei­nen Pro­test vor der Lan­des­ver­tre­tung von Nord­rhein-West­fa­len auf. Der nord­rhein-west­fä­li­sche In­nen­mi­nis­ter Her­bert Reul (CDU) ver­tei­dig­te den Ein­satz. Ins­ge­samt drei Ge­rich­te be­stä­tig­ten die Räu­mun­gen als recht­mä­ßig und lehn­ten da­mit Eil­an­trä­ge von Be­woh­nern ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.