Auch die „Mit­tel­deut­sche Zei­tung“be­fasst sich mit den Leh­rern:

Saarbruecker Zeitung - - Standpunkt -

Geld al­lein macht noch kei­ne gu­te Bil­dungs­po­li­tik, aber es kann ein Schlüs­sel sein – in dem Sinn, dass sich mit ei­ner gu­ten Aus­stat­tung an Leh­rern auch mo­der­ne Kon­zep­te bes­ser um­set­zen las­sen. (...) Der Lehr­er­be­ruf muss at­trak­tiv sein – und zwar nicht in ers­ter Li­nie für die, de­nen nach der ei­ge­nen Schul­zeit nichts an­de­res ein­fällt, als hin­ter das Pult zu wech­seln. Es geht dar­um, mög­lichst vie­le jun­ge Men­schen für die­sen Be­ruf zu ge­win­nen, die tat­säch­lich et­was be­we­gen möch­ten. Das geht am bes­ten, wenn sie das Ge­fühl ha­ben, dass sie in den Schu­len nicht nur Man­gel­ver­wal­ter sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.