Trau, schau wem!

Le­ser Dr. med. Pra­vin That­tam­pa­ram­bil kam sein Ver­trau­en in Nach­rang­dar­le­hen teu­er zu ste­hen

Sachwert Magazin - - Leser-strategie -

Der­zeit ist die Zins­la­ge mi­se­ra­bel. Auch in der Zu­kunft se­he ich da kei­ne nen­nens­wer­te Ver­bes­se­rung auf uns zu­kom­men. Wenn ich mein Geld ge­winn­brin­gend an­le­gen möch­te, blei­ben nur Sach­wer­te als ver­nünf­ti­ge Al­ter­na­ti­ve.

Wel­che Er­fah­run­gen ha­be ich mit In­vest­ments ge­macht?

Man soll­te sehr ge­nau prü­fen, wem man sein Geld an­ver­traut. Zu mei­nem Leid­we­sen bin ich ei­ni­gen Be­trü­gern auf­ge­ses­sen, die mir noch heu­te sehr viel Geld schul­dig sind. Bei­spiels­wei­se der Aut­ark Group AG. Die­se Fir­ma mit ih­ren Nach­rang­dar­le­hen ist ei­ne rei­ne Be­trugs­ge­schich­te. Über 100 Ar­res­te lie­gen vor. Bei der Ge­schäfts­stel­le in Dort­mund wird man nur hin­ge­hal­ten, da­bei schul­det mir die Fir­ma inkl. Zin­sen über 44.000 Eu­ro. Über die Ge­schich­te hat die Stif­tung Wa­ren­test im Ju­ni üb­ri­gens aus­führ­lich be­rich­tet. Ähn­li­che Er­fah­run­gen muss­te ich mit der Of­fi­zin AG aus Ber­lin ma­chen und auch ge­gen Cier­ni­ak EDV aus Kö­nigs­bach liegt ei­ne Ab­mah­nung der Ba­fin vor. EN Sto­r­a­ge hat ins­ge­samt 90 Mio. ab­ge­sahnt, da­bei lei­der auch Geld von mir.

Wie ich in­zwi­schen vor­ge­he

Vor­erst ma­che ich um In­ves­ti­tio­nen in Nach­rang­dar­le­hen ei­nen gro­ßen Bo­gen. Wenn mich ein In­vest­ment in­ter­es­siert, in­for­mie­re ich mich erst ein­mal beim Bun­des­an­zei­ger dar­über. So­dann ho­le ich zu­sätz­lich Aus­kunft über die Ge­schäfts- füh­rung ein. Erst, wenn die­se In­for­ma­tio­nen vor­lie­gen, ent­schei­de ich mich für oder ge­gen ei­ne In­ves­ti­ti­on. Da­bei le­ge ich nicht mehr als 5000 Eu­ro in ei­nem In­vest­ment an. Ich set­ze aus Si­cher­heits­grün­den in­zwi­schen auf ei­ne ma­xi­ma­le Streu­ung.

Wo­mit ich gu­te Er­fah­run­gen ge­macht ha­be:

• Timberfarm ha­be ich seit 2015. Die Aus­zah­lung soll erst ab nächs­tes Jahr kom­men.

• Im­mon­zins 5 aus Ber­lin ha­be ich seit 2013. Jähr­lich 5 - 6,75% Aus­zah­lung. Bis jetzt jähr­lich pünkt­li­che Zah­lung.

• Mein ab­so­lu­ter Fa­vo­rit ist im Mo­ment Sol­vi­um Pro­tect. Dort ist im­mer ein An­sprech­part­ner er­reich­bar, of­fen für je­de Fra­ge. Sol­vi­um Con­tai­ner. Seit 2013 mit 4,1%. Mo­nat­li­che Aus­zah­lung mit Bo­nus nach je­weils 1 Jahr. Ich ha­be über 70.000 Eu­ro dort lie­gen. Mein Va­ter noch mehr. Läuft ein­wand­frei.

• Al­qui­mia Ca­pi­tal aus Castrop Rau­xel. 4% über 8 Jah­re. Läuft ein­wand­frei.

• Dubai Re­al Esta­te von St­ei­ner & Com­pa­ny. 9% pro Jahr. Ter­ti­al­wei­se Aus­schüt­tung. Läuft ein­wand­frei.

• Pu­bli­ty Fond Nr. 8. In­vest­ment über 5 Jah­re. Läuft ak­tu­ell ein­wand­frei.

• Tho­mas Lloyd. 5 Jah­re. 7,2% pro Jahr. Mo­nat­li­che Aus­zah­lung. Läuft ein­wand­frei.

Mein Na­me: Dr. med. Pra­vin That­tam­pa­ram­bil Mein Al­ter: 38 Jah­re Mei­ne An­la­ge­er­fah­rung: 10 Jah­re

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.