As­tro ASP 85

Satellit Empfang + Technik - - Inhalt -

Nach dem Au­s­pa­cken der As­tro-an­ten­ne steht fest, dass im ers­ten Schritt der Zu­sam­men­bau des Emp­fangs­hel­fers pas­sie­ren muss. Im Lie­fer­um­fang be­fin­den sich der LNB-ARM samt Rü­cken­teil, der Re­flek­tor so­wie die Mon­ta­ge­tei­le für den Mast­hal­ter, Lnb-hal­ter und die e Be­fes­ti­gung des Re­flek­tors am Grund­ge­stell. Schnell ist klar, dass für die Mon­ta­ge ne­ben ei­nen Kreuz­schlitz­schrau­ben­dre­her auch ein 13er Mut­tern­schlüs­sel nö­tig ig ist. Rund 10 Mi­nu­ten wer­den für den Zu­sam­men­bau u der An­ten­ne be­nö­tigt, da­bei fällt aber die gu­te Ver­ar­bei­tung ung der An­ten­ne auf. Die An­lei­tung hilft bei der Mon­ta­ge. e. Der LNB-ARM ist starr, so­dass er beim Trans­port zum m Mon­ta­ge­ort nicht ein­ge­klappt wer­den kann. Die von den LNBS kom­men­den Ka­bel sol­len laut An­lei­tung mit dem im Lie­fer­um­fang ent­hal­te­nen Ka­bel­bin­dern am Arm be­fes­tigt wer­den. Dies ist nicht op­ti­mal.. Aus die­e­sem Grund muss die An­ten­ne ge­gen­über den an­de­ren en Test­kan­di­da­ten hier Ab­zü­ge hin­neh­men. Ei­ne Be­son­der­der­heit be­fin­det sich an der Rück­sei­te. Hier fin­den wir ein in klei­nes Fach vor, in dem Diseqc-schal­ter ver­steckt wer­den kön­nen. Beim Emp­fangs­test ar­bei­tet die An­ten­ne so­li­de. Die Mess­wer­te sind gut und für den Emp­fang von As­tra, , Hot­bird und an­de­ren in Mit­tel­eu­ro­pa star­ken Sa­tel­li­ten ten aus­rei­chend. Ge­gen­über den Spit­zen­rei­tern im Test­feld sind aber Ein­bu­ßen beim C/n-ver­hält­nis von bis zu 1,4 De­zi­bel dia­gnos­ti­zier­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.