Fi­scher über­nimmt LNT Au­to­ma­ti­on

schloss+beschlagmarkt - - Aktuelles + Online -

Die Un­ter­neh­mens­grup­pe Fi­scher, Wal­dach­tal, ver­stärkt ih­re Ak­ti­vi­tä­ten im Be­reich elek­tro­ni­scher Bau­grup­pen durch die Über­nah­me von LNT Au­to­ma­ti­on, Nell­mers­bach. Das Un­ter­neh­men ist nach An­ga­ben des Her­stel­lers von Be­fes­ti­gungs­sys­te­men ein Ex­per­te im Be­reich der Ent­wick­lung, Pro­duk­ti­on und Lie­fe­rung elek­tro­ni­scher Sys­te­me. Die­se spie­len künf­tig bei Fi­scher ei­ne im­mer grö­ße­re Rol­le. Der in­ter­na­tio­nal agie­ren­de Mit­tel­ständ­ler über­nimmt 90 Pro­zent von LNT. Das Un­ter­neh­men bleibt auch in­ner­halb der schwä­bi­schen Un­ter­neh­mens­grup­pe ei­gen­stän­dig. LNT Au­to­ma­ti­on (Fo­to) wur­de 1999 ge­grün­det und be­schäf­tigt rund 160 Mit­ar­bei­ter an ih­rem Haupt­sitz bei Stutt­gart so­wie an ei­nem Pro­duk­ti­ons­stand­ort in Tsche­chi­en. Die bei­den Stand­or­te sol­len im Zu­ge der Über­nah­me aus­ge­baut wer­den. Das Un­ter­neh­men ent­wi­ckelt und fer­tigt kun­den­spe­zi­fi­sche Elek­tro­ni­k­lö­sun­gen. Dar­über hin­aus be­fasst sich der Mit­tel­ständ­ler mit der Ent­wick­lung, der Her­stel­lung und dem Ver­trieb von kun­den­spe­zi­fi­schen und so­ge­nann­ten ka­pa­zi­ti­ven Touch­sys­te­men wie Mul­ti­touch-Lö­sun­gen aus Glas und den da­zu pas­sen­den Con­trol­ler­ein­hei­ten. Die ge­sam­te Elek­tro­nik wird in Ei­gen­her­stel­lung ge­fer­tigt. Das Bun­des­kar­tell­amt hat der Über­nah­me zu­ge­stimmt. Zum Kauf­preis ma­chen bei­de Un­ter­neh­men kei­ne An­ga­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.