Der Tre­sor­markt boomt

schloss+beschlagmarkt - - Aktuelles + Online -

Ho­he Ein­bruch­zah­len so­wie das „Schreck­ge­spenst" Ne­ga­tiv­zins las­sen laut Her­stel­ler Burg-Wäch­ter der­zeit den Markt für Tre­so­re boo­men. „Wir re­gis­trie­ren ein deut­lich zwei­stel­li­ges Plus“, be­stä­tigt Diet­mar Scha­ke, Ver­triebs­lei­ter bei Bur­gWäch­ter. Im­mer mehr Men­schen be­schäf­ti­gen sich laut Un­ter­neh­men mit dem The­ma. Alar­mier­te Ver­brau­cher in­ves­tie­ren an­ge­sichts der Kri­mi­nal­sta­tis­tik in ih­re Si- cher­heit. „Par­al­lel zur Tre­sor­nach­fra­ge ver­zeich­nen wir auch wach­sen­des In­ter­es­se an me­cha­ni­schen und elek­tro­ni­schen Ab­si­che­run­gen von Fens­tern und Tü­ren“, so Scha­ke. „Die Über­le­gung, Er­spar­tes zu Hau­se zu de­po­nie­ren, er­zeugt na­tür­lich ei­ne zu­sätz­li­che Ge­fahr. Um­so wich­ti­ger ist Prä­ven­ti­on.“Ver­brau­cher soll­ten nur ge­prüf­ten und zer­ti­fi­zier­ten Tre­so­ren ver­trau­en. Ori­en­tie­rung bie­ten die be­kann­ten Prüf­pla­ket­ten von ECB-S und VdS. Sinn­voll sind Mo­del­le, die Ein­bruch- und Feu­er­schutz kom­bi­nie­ren. Auch die Tre­sor­grö­ße spie­le ei­ne gro­ße Rol­le bei der Aus­wahl. Da der Raum­be­darf er­fah­rungs­ge­mäß steigt, ist ei­ne Platz­re­ser­ve emp­feh­lens­wert.

FO­TO: BURG-WÄCH­TER

Ein neu­er Tre­sor soll­te aus­rei­chend viel Platz bie­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.