LINK prä­sen­tiert Pro­dukt­high­lights auf der BAU 2017

schloss+beschlagmarkt - - Sonderveröffentlichung Zur -

Auf der Welt­leit­mes­se BAU prä­sen­tiert die Fir­ma LINK im Ja­nu­ar 2017 Neu­hei­ten rund um Tür, Fens­ter und Fas­sa­de. Das Mot­to der Prä­sen­ta­ti­on lau­tet „In­di­vi­du­el­le Pro­dukt- und Sys­tem­lö­sun­gen aus ei­ner Hand“. Da­mit geht der Markt­füh­rer für Alarm­kon­tak­te so­wohl mit sei­nen Pro­duk­ten als auch mit Lö­sungs­an­sät­zen auf die ak­tu­el­len Markt­an­for­de­run­gen und Kun­den­wün­sche ein. High­light ist der neue und in­no­va­ti­ve Ka­bel­über­gang Smar­tLINK, ein in­tel­li­gen­ter Über­tra­ger von Strom- und Si­gnal­quel­len. Mit sei­nen 20 Po­len kann der Smar­tLINK ei­ne Viel­zahl von Funk­tio­nen vom Tür­flü­gel auf die Rah­men­sei­te über­tra­gen – und das auf kleins­tem Raum. Auf­grund von ge­rin­gen Ab­mes­sun­gen passt er in na­he­zu je­des schma­le Tür­pro­fil und er­setzt da­mit die In­stal­la­ti­on von meh­re­ren gro­ßen Ka­bel­über­gän­gen. So kann der Mon­ta­ge­auf­wand um rund 50 % ge­senkt wer­den. Der Smar­tLINK eig­net sich be­son­ders für den Ein­bau in mo­der­ne Tü­ren mit kom­plett ver­deckt lie­gen­den Tür­bän­dern. Dar­über hin­aus kann er in­di­vi­du­ell an die tech­ni­schen An­for­de­run­gen des je­wei­li­gen Mo­tor­schlos­ses oder des Zu­tritt­kon­troll­sys­tems an­ge­passt wer­den. Wei­ter­hin the­ma­ti­siert die Fir­ma LINK auf der Mes­se das The­ma „mo­der­ne Fas­sa­den“mit neu­en Kom­po­nen­ten in An­thra­zit­grau (RAL 7016). Da Grau- und Me­tal­lic­tö­ne ein wich­ti­ges Gestal­tungs­ele­ment mo­der­ner Fas­sa­den und Ar­chi­tek­tur­an­wen­dun­gen sind, bie­tet die Fir­ma LINK nun auch graue Ma­gnet­schal­ter und Glas­bruch­mel­der an. Die­se las­sen sich farb­lich un­auf­fäl­lig in­te­grie­ren und be­ein­träch­ti­gen die Äs­t­he­tik mo­der­ner Ge­bäu­de nicht. Hal­le B3, Stand 541

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.