Si­mons-Voss mit neu­er Part­ner­schaft

schloss+beschlagmarkt - - Aktuelles + Online -

Ge­ne­tec, Mon­tre­al / Ka­na­da, ein nach ei­ge­nen An­ga­ben füh­ren­der An­bie­ter IP­ba­sier­ter, of­fe­ner Soft­ware­lö­sun­gen für die Si­cher­heits­bran­che, hat ei­ne Tech­no­lo­gie­part­ner­schaft mit Si­mons-Voss, Un­ter­föh­ring, ge­schlos­sen. Da­mit kann Ge­ne­tec nun die di­gi­ta­len Schließ­zy­lin­der, Smart Hand­les so­wie die Funk­vor­hän­ge­schlös­ser der „Smart In­te­go“-Pro­dukt­fa­mi­lie von Si­mons-Voss in sei­ne Zu­tritts­kon­troll­lö­sung „Ge­ne­tec Sy­ner­gis“in­te­grie­ren. Bei die­ser Lö­sung han­delt es sich um das IP-ba­sier­te Zu­tritts­kon­troll­mo­dul in „Ge­ne­tec Se­cu­ri­ty Cen­ter“, der ein­heit­li­chen IP-ba­sier­ten Si­cher­heits­platt­form des Un­ter­neh­mens. Ins­ge­samt soll ei­ne kos­ten­güns­ti­ge, ska­lier­ba­re Lö­sung ent­ste­hen, die für ei­ne Viel­zahl von Kun­den wie zum Bei­spiel Bil­dungs­ein­rich­tun­gen, Ein­zel­han­dels­be­trie­be und Ge­sund­heits­o­der auch Re­gie­rungs­ein­rich­tun­gen ge­eig­net sein soll. De­rek Ar­cu­ri, Pro­duct Mar­ke­ting Ma­na­ger bei Ge­ne­tec: „Bei­de Un­ter­neh­men kön­nen End­ver­brau­chern und Sys­tem­in­te­gra­to­ren jetzt ei­ne grö­ße­re Aus­wahl an Schließ­kom­po­nen­ten für die Zu­tritts­kon­trol­le bie­ten, egal ob ein neu­es Si­cher­heits­sys­tem ge­plant ist oder ein be­ste­hen­des Sys­tem nach­ge­rüs­tet wer­den soll.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.