Fach­lich und per­sön­lich ge­reift

schloss+beschlagmarkt - - Pinnwand -

21 tech­ni­sche und zehn kauf­män­ni­sche Aus­zu­bil­den­de ha­ben ih­re Be­rufs­aus­bil­dung bei Het­tich er­folg­reich ab­ge­schlos­sen. Zur er­folg- rei­chen Prü­fung gra­tu­lier­ten die Ge­schäfts­lei­tung und -füh­rung, Aus­bil­der, Mit­glie­der des Be­triebs­ra­tes und Ver­tre­ter des Per­so­nal­be­reichs. Ja­na Schönfeld be­grüß­te die ehe­ma­li­gen Aus­zu­bil­den­den und ih­re An­ge­hö­ri­gen im Na­men der Het­tich Ge­schäfts­lei­tung. Mit der er­folg­reich ab­ge­schlos­se­nen Aus­bil­dung sei ei­ne gu­te Grund­la­ge für die be­ruf­li­che Zu­kunft ge­legt. „Zwi­schen Ih­rem ers­ten Aus­bil­dungs­tag bei Het­tich und heu­te ha­ben Sie fach­lich und per­sön­lich ei­ne gro­ße Ent­wick­lung durch­lau­fen und wir sind stolz dar­auf, dass wir Sie auf die­sem Weg be­glei­ten durf­ten“, so Schönfeld. Die Het­tich Un­ter­neh­mens­grup­pe bil­det in zahl­rei­chen Be­rufs­bil­dern aus, vor al­lem im tech­ni­schen Be­reich. In­ter­es­sier­te kön­nen sich an den Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­ta­gen, die am 23. und 24. Ju­ni 2017 in Kirch­len­gern statt­fin­den, und auf der Aus­bil­dungs­web­site in­for­mie­ren: aus­bil­dung.het­tich.com zahl­rei­cher In­fra­struk­tur­pro­jek­te ist Russ­land für uns ein Wachs­tums­markt mit enor­mem Po­ten­zi­al“, sag­te Fir­men­in­ha­ber Klaus Fi­scher (Fo­to rechts) auf die Fra­ge ei­nes Jour­na­lis­ten nach sei­nen Plä­nen in Russ­land. Ei­nen der Hö­he­punk­te der drei­tä­gi­gen Ver­an­stal­tung stell­te die Ein­bin­dung des ehe­ma­li­gen rus­si­schen Ten­nis­stars Jew­ge­ni Ka­fel­ni­kow (Fo­to links) dar, der in sei­ner Hei­mat dank sei­ner zahl­rei­chen Er­fol­ge gro­ße Po­pu­la­ri­tät be­sitzt. Der ehe­ma­li­ge Welt­rang­lis­ten­ers­te hat sich an­ge­bo­ten, für Fi­scher künf­tig als Mar­ken­bot­schaf­ter für den rus­si­schen Markt tä­tig zu wer­den. Ka­fel­ni­kow be­sitzt in Russ­land bis heu­te ei­ne au­ßer­ge­wöhn­lich ho­he Be­kannt­heit und ist dort sehr be­liebt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.