Karl-Ru­dolf Man­kel

schloss+beschlagmarkt - - Aktuelles + Online -

…einst Al­lein­in­ha­ber und ge­schäfts­füh­ren­der Ge­sell­schaf­ter der Dor­ma Grup­pe, En­ne­pe­tal, wur­de am 31. März 75 Jah­re alt. Man­kel, En­kel des Fir­men­mit­grün­ders Ru­dolf Man­kel, der Dor­ma 1908 grün­de­te, hat die Grup­pe zu ei­nem in­ter­na­tio­nal füh­ren­den An­bie­ter von Lö­sun­gen rund um die Tür und zum Welt­markt­füh­rer bei Tür­schlie­ßern ge­formt. 2009 über­trug er sei­nen bei­den Töch­tern Chris­ti­ne und Ste­pha­nie den über­wie­gen­den Teil sei­ner Ge­schäfts­an­tei­le. 2012 zog er sich aus der Fir­ma zu­rück. Am 29. April 2015 schlos­sen sich Dor­ma und die Ka­ba Hol­ding AG, Rüm­lang/Schweiz, zur Dor­ma+Ka­ba Grup­pe zu­sam­men und fir­mie­ren seit dem 1. Sep­tem­ber 2015 als Dor­ma­ka­ba Hol­ding AG, de­ren An­tei­le zu 52,5 Pro­zent von den Ak­tio­nä­ren der Ka­ba Hol­ding und zu 47,5 Pro­zent von der Dor­ma-Ei­gen­tü­mer­fa­mi­li­en Man­kel und Brecht-Ber­gen ge­hal­ten wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.