Feu­er­wehr­luft ge­schnup­pert

schloss+beschlagmarkt - - Pinnwand -

Ab­seits der Schloss- und Be­schlag­her­stel­lung ha­ben et­wa 70 Un­ter­neh­mer der Schlüs­sel­re­gi­on die Feu­er­wehr Vel­bert. Bei ei­nem Vor­trag und ei­ner Füh­rung durch das Ge­bäu­de lern­ten die Teil­neh­mer die viel­fäl­ti­ge Ar­beit der Be­rufs­feu­er­wehr und ih­rer Eh­ren­amt­ler ken­nen. Wie ar­bei­tet die Feu­er­wehr? Was pas­siert, wenn der Alarm los­geht und wie sieht ein Lösch­fahr­zeug von in­nen aus? Die­se Fra- gen be­ant­wor­te­te das Netz­werktref­fen der Schlüs­sel­re­gi­on. Da vie­le Mit­glie­der der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr in den hei­mi­schen Be­trie­ben tä­tig sind, warb Mar­kus Le­natz, Lei­ter der Feu­er­wehr, auch für Ver­ständ­nis bei den Ar­beit­ge­bern: „Un­se­re Eh­ren­amt­li­chen sind für die Ge­fah­ren­ab­wehr ei­ne tra­gen­de Säu­le und ein un­ver­zicht­ba­rer Be­stand­teil un­se­rer Ar­beit.“Und auch Hol­ger Rich­ter, 1. Bei­ge­ord­ne­ter der Stadt Vel­bert, hofft dar­auf, dass die Ar­beit­ge­ber in der Re­gi­on die „be­son­de­re Schlüs­sel­po­si­ti­on der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr“er­ken­nen und ak­tiv un­ter­stüt­zen. „Schließ­lich sind al­le Men­schen der Stadt auf ei­ne Feu­er­wehr an­ge­wie­sen, die rund um die Uhr zu­ver­läs­sig ar­bei­ten kann“, so Rich­ter. Bei der Feu­er­wehr Vel­bert sind 299 Un­ter­stüt­zer eh­ren­amt­lich tä­tig. neue Zim­mer­schlüs­sel konn­ten der­weil nicht pro­gram­miert wer­den. Um das zu ver­hin­dern und wie­der Herr über die ei­ge­nen Da­ten zu wer­den, zahl­te der Ge­schäfts­füh­rer, wie die F.A.Z. be­rich­te­te. Die Er­pres­ser ga­ben das Da­ten­sys­tem dar­auf­hin wie­der frei, was nicht selbst­ver­ständ­lich ist. Glückliche Fü­gung war es, dass Ho­tel­gäs­te wäh­rend der Atta­cke nicht ein­ge­schlos­sen wur­den. Aber um die­se Ge­fahr künf­tig zu ver­mei­den, er­wägt das Ho­tel, wie­der zu klas­si­schen Schlüs­seln zu­rück­zu­keh­ren.

www.fens­ter-tü­ren-tech­nik.de

FO­TO: SCHLÜS­SEL­RE­GI­ON

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.