Kid­nap­ping im Ho­tel

schloss+beschlagmarkt - - Pinnwand -

Com­pu­ter­ha­cker ha­ben vor ei­ni­gen Wo­chen in den ös­ter­rei­chi­schen Al­pen ein Lu­xus­ho­tel an­ge­grif­fen – nicht zum ers­ten Mal. Be­reits vier Atta­cken gab es in den letz­ten Mo­na­ten, aber bei der letz­ten ist die Ge­schäfts­lei­tung erst­mals auf die For­de­rung der Kri­mi­nel­len ein­ge­gan­gen und zahl­te 1 500 Eu­ro in Bit­co­ins. Zu­vor konn­te die Be­leg­schaft sich mit Hil­fe von Da­ten­si­che­run­gen von den An­grei­fern be­frei­en. Dies­mal nicht: Die Ha­cker hat­ten mit­tels Ver­schlüs­se­lungs­soft­ware das Com­pu­ter­sys­tem der Vier-Ster­ne-Un­ter­kunft ver­ein­nahmt und da­durch auch Zu­griff auf das elek­tro­ni­sche Schließ­sys­tem des Ho­tels. So­mit wa­ren die Cy­ber-Gangs­ter in der La­ge, die Gäs­te in ih­ren Zim­mern ein­zu­schlie­ßen –

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.