PIV ver­stärkt sich wei­ter

schloss+beschlagmarkt - - Persönliches -

Das Prüf­insti­tut Schlös­ser und Be­schlä­ge Vel­bert (PIV) hat ne­ben der seit An­fang April tä­ti­gen neu­en stell­ver­tre­ten­den In­sti­tuts­lei­tung Andrea Horsthem­ke sein Team um drei neue Mit­ar­bei­ter ver­stärkt. Man­dy del Val­le Vi­cen­te (37) ist die neue As­sis­ten­tin der Gü­te­ge­mein­schaft Schlös­ser und Be­schlä­ge, zu der das PIV recht­lich ge­hört, und er­setzt die in die­sem Jahr in den Ru­he­stand ge­hen­de Hel­ga Kei­mer. Als neu­er Prü­fer küm­mert Lars We­der­s­ho­ven (33) um die Be­lan­ge der Kun­den. Der ge­prüf­te tech­ni­scher Be­triebs­wirt (IHK) und staat­lich ge­prüf­te Tech­ni­ker der Fach­rich­tung Mecha­tro­nik war zu­vor in ei­nem Un­ter­neh­men im Be­reich Werk­zeug­ma­schi­nen­bau tä­tig. Be­reits En­de 2016 ist Do­mi­nik Her­mann (24,) als Prü­fer im PIV tä­tig. Auch er ist als staat­lich ge­prüf­ter Tech­ni­ker der Fach­rich­tung Ma­schi­nen­bau un­ter an­de­rem für die Durch­füh­rung von Prüf­ak­ti­vi­tä­ten so­wie das Be­wer­ten die­ser zu­stän­dig.

FOTO: PIV

Die Neu­zu­gän­ge (v. l.): Andrea Horsthem­ke, Do­mi­nik Her­mann, Lars We­der­s­ho­ven, mit Oli­ver Tros­ka, Lei­ter des PIV.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.