So­zia­ler Woh­nungs­bau

schloss+beschlagmarkt - - Wirtschaft + Bau -

Tur­naround bei den So­zi­al­woh­nun­gen: Mit 24 550 neu ge­bau­ten So­zi­al­miet­woh­nun­gen im ver­gan­ge­nen Jahr zeigt der Trend erst­mals wie­der nach oben. „Deutsch­land braucht min­des­tens 80 000 zu­sätz­li­che So­zi­al­miet­woh­nun­gen pro Jahr“, sagt der Ko­or­di­na­tor der Ak­ti­on „Im­pul­se für den Woh­nungs­bau“, Dr. Ro­nald Rast. In dem Bran­chen-Bünd­nis ha­ben sich 30 Or­ga­ni­sa­tio­nen und Ver­bän­de der Ar­chi­tek­ten und Pla­ner und der Bau- und Im­mo­bi­li­en­wirt­schaft zu­sam­men­ge­schlos­sen. Nach An­ga­ben des Bünd­nis­ses wer­den bun­des­weit rund 5,5 Mil­lio­nen So­zi­al­woh­nun­gen be­nö­tigt. Ins­ge­samt stün­den al­ler­dings le­dig­lich knapp 1,4 Mil­lio­nen auf dem Woh­nungs­markt zur Ver­fü­gung. Der­zeit baue Deutsch­land da­mit „weit weg vom tat­säch­li­chen Be­darf“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.