Li­am Gal­lag­her spielt für die Op­fer

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama -

Bei Oa­sis war Li­am, der jün­ge­re der bei­den Gal­lag­her-Brü­der, im­mer der Ran­da­lie­rer. Der, der über die Strän­ge schlug und da­zu bei­trug, dass die Band 2009 aus­ein­an­der­brach. Jetzt zeigt der 44-Jäh­ri­ge ei­ne an­de­re Sei­te von sich: Zu­guns­ten der Op­fer des An­schlags von Man­ches­ter spiel­te er das ers­te So­lo­kon­zert sei­ner Kar­rie­re.

Kaum ei­ne an­de­re Band steht wohl so sehr für Man­ches­ter wie die Brit­pop-Iko­nen von Oa­sis. Li­am Gal­lag­her will al­le Ein­nah­men den Fa­mi­li­en der Op­fer spen­den. Er spiel­te Songs sei­nes neu­en Al­bums. Der Ti­tel: „As You We­re“– so, wie du warst. (sa­ri)

Li­am Gal­lag­her

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.