So viel Matsch, Dreck und Schlamm wie mög­lich

Hin­der­nis­par­cours Beim Cross-Lauf durch den Lech­hau­ser En­du­ro-Park kom­men die Rat Run­ners voll auf ih­re Kos­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Sie nen­nen sich Rats Run­ners (Rat­ten-Läu­fer) und lie­ben es, sich durch Dreck, Schlamm und Matsch zu wüh­len. Wie schon 2016 mach­te die au­ßer­ge­wöhn­li­che Lauf-Se­rie „Rats-Run­ners“auch in die­sem Jahr Sta­ti­on in Augs­burg. Das Cross-Ren­nen quer durch den En­du­ro-Park Lech­hau­sen, der sport­li­chen Hei­mat des Mo­tor­sport­clubs Augs­burg (MCA), er­freut sich wach­sen­der Be­liebt­heit. Mehr als 600 Teil­neh­mer wa­ren am Start, 100 mehr als 2016. „Es ist su­per ge­lau­fen. Noch bes­ser als im ver­gan­ge­nen Jahr – es war ei­ne rich­ti­ge Schin­de­rei“, er­zählt MCA-Pres­se­spre­cher Jür­gen Bie­der­mann schmun­zelnd. Zwei Wo­chen hat­ten die MCA-Mit­glie­der ge­wer­kelt, um die Stre­cke so an­stren­gend, aber auch so ab­wechs­lungs­reich wie mög­lich zu ge­stal­ten.

So muss­ten die „Hard Boys“, ge­wis­ser­ma­ßen die Kö­nigs­klas­se der Rats Run­ners, den zehn Ki­lo­me­ter lan­gen Rund­kurs über Stock und St­ein gleich zwei Mal ab­sol­vie­ren. Über je­de Men­ge na­tür­li­cher und künst­li­cher Hin­der­nis­se wie Baum­stäm­me und Rei­fen, un­ter Git­tern hin­durch, in ein Mo­or­be­cken hin­ein und das Hack­schnit­zel­la­ger der Stadt­wer­ke Augs­burg hin­auf. Da­zu wur­de die Stre­cke auch wäh­rend des Laufs aus­gie­big ge­wäs­sert.

Schnells­ter in der Ka­te­go­rie „Hard Boys“war mit Ben­ja­min Lan­ger (Dir­trun-Com­pa­ny) ein er­fah­re­ner Rats Run­ner, der in 1:43.51 St­un­den das Ziel er­reich­te. Re­spekt zoll­te MCA-Spre­cher Bie­der­mann aber auch Spon­sor Se­bas­ti­an Pril­ler von der Braue­rei Rie­ge­le, der bei den Sil­ver Rats an den Start ging und dort in 1:00.45 un­ter 70 Star­tern Platz sechs be­leg­te. „Ei­ne tol­le Leis­tung“, so Bi­der­mann.

Ob es im nächs­ten Jahr im En­du­ro­park zur drit­ten Auf­la­ge kommt, ist al­ler­dings un­klar. „Es ist ein Rie­sen­auf­wand für un­se­re Mit­glie­der“, so weiß Bie­der­mann noch nicht, ob sich ge­nü­gend Hel­fer für ei­ne Wie­der­ho­lung fin­den las­sen. (klan)

Fo­to: Sieg­fried Kerpf

Die Teil­neh­mer des Rat Runs schre­cken vor nichts zu­rück, egal ob sie durch ein Matsch­be­cken wa­ten oder wie hier durch den Sand un­ter Stahl­git­tern durch­krie­chen müs­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.