Das Mu­se­um der Mo­der­ne geht auf Ab­stand zur Kir­che

Schwabmuenchner Allgemeine - - Feuilleton -

Das Mu­se­um der Mo­der­ne in Ber­lin wird klei­ner als ge­plant aus­fal­len. Der Neu­bau der Ar­chi­tek­ten Her­zog & de Meu­ron soll vor al­lem stär­ker von der St. Mat­thä­us-Kir­che abrü­cken, die nach dem ur­sprüng­li­chen Plan fast hin­ter dem Mu­se­um ver­schwun­den wä­re. Das be­stä­tig­te die Stif­tung Preu­ßi­scher Kul­tur­be­sitz ges­tern. Die Ein­wei­hung des Hau­ses zwi­schen Neu­er Na­tio­nal­ga­le­rie und Ber­li­ner Phil­har­mo­nie ist auf 2021 an­be­raumt. Schon bei der Ent­schei­dung für das Ba­se­ler Ar­chi­tek­tur­bü­ro Her­zog & de Meu­ron im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te das Preis­ge­richt ge­for­dert, den Ab­stand zur Kir­che zu ver­grö­ßern. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.