Auf dem Weg zum Bil­dungs­zen­trum

Bi­lanz Volks­hoch­schu­le Augs­bur­ger Land steht gut da. Es gibt auch schon Zu­kunfts­plä­ne

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburger Land -

Land­kreis Augs­burg Die Wei­chen für die Zu­kunft rich­tig stel­len – un­ter die­sem Mot­to stand die Mit­glie­der­ver­samm­lung der Volks­hoch­schu­le (Vhs) Augs­bur­ger Land. Ein Be­stand­teil die­ses Ent­wick­lungs­pro­gramms ist das der­zeit ent­ste­hen­de ers­te re­gio­na­le Bil­dungs­zen­trum in Die­dorf. Zen­tra­les The­ma war zu­dem der „Bei­trag der Vhs zur In­te­gra­ti­on von Flücht­lin­gen und Zu­wan­de­rern“.

Land­rat Mar­tin Sai­ler, Vor­sit­zen­der der Vhs Augs­bur­ger Land, hob den Auf­trag der Vhs her­vor, Bil­dungs­an­ge­bo­te für al­le Schich­ten der Be­völ­ke­rung zu so­zi­al ver­träg­li­chen Prei­sen in ver­läss­li­cher Qua­li­tät vor Ort zur Ver­fü­gung zu stel­len. Mit dem Auf­bau re­gio­na­ler Bil­dungs­zen­tren als Zu­sam­men­schlüs­se be­ste­hen­der ört­li­cher Volks­hoch­schu­len sol­le die re­gio­na­le Ver­an­ke­rung land­kreis­weit lang­fris­tig ge­si­chert und durch Pro­fes­sio­na­li­tät und Qua­li­tät ge­stärkt wer­den.

Be­den­ken ört­li­cher Volks­hoch­schu­len trat Vhs-Lei­te­rin Chris­ta St­ein­hart in ih­rem Be­richt ent­ge­gen: „Die ört­li­chen Volks­hoch­schu­len blei­ben er­hal­ten!“Sie sei­en Al­lein­stel­lungs­merk­mal und Fun­da­ment der Vhs Augs­bur­ger Land. Ziel sei die Ver­bes­se­rung im Hin­blick auf An­ge­bots­qua­li­tät und ein­heit­li­che Stan­dards im gan­zen Land­kreis. Nur durch struk­tu­rel­le Ve­rän­de­rung kön­ne den Her­aus­for­de­run­gen er­folg­reich be­geg­net wer­den.

Er­geb­nis­se konn­te sie be­reits vor­wei­sen, denn das Pi­lot­pro­jekt in Die­dorf nimmt Form an: Seit April be­schäf­tigt die Vhs ei­ne päd­ago­gi­sche Mit­ar­bei­te­rin in Teil­zeit zum Auf­bau des ers­ten re­gio­na­len Bil­dungs­zen­trums. Bü­ro und Un­ter­richts­raum sind aus­ge­stat­tet, die Pla­nun­gen für das ge­mein­sa­me ko­or­di­nier­te Herbst­pro­gramm der Volks­hoch­schu­le in Die­dorf, Ges­serts­hau­sen und Kut­zen­hau­sen sind ab­ge­schlos­sen. Der baye­ri­sche Volks­hoch­schul­ver­band un­ter­stützt die Struk­tur­ent­wick­lung mit 80000 Eu­ro in den ers­ten zwei Jah­ren. Sei­ne Pfor­ten öff­net das Bil­dungs­zen­trum in Die­dorf am 17. Sep­tem­ber bei ei­nem Tag der of­fe­nen Tür.

Da­ne­ben galt es 2016 ei­nen we­sent­li­chen Bei­trag zur In­te­gra­ti­on von Flücht­lin­gen und Zu­wan­de­rern zu leis­ten, führ­te St­ein­hart wei­ter aus: Ne­ben Deutsch- und Al­pha­be­ti­sie­rungs­an­ge­bo­ten, die künf­tig er­gänzt wür­den von be­rufs­be­zo­ge­nen Deutsch­kur­sen, ge­hör­ten auch Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te für eh­ren­amt­li­che Hel­fer da­zu. Ins­ge­samt ha­be sich der Fach­be­reich eta­bliert. Das zwei­köp­fi­ge Team, das den ge­sam­ten Land­kreis be­treut, sei je­doch bis an sei­ne Leis­tungs­gren­ze und dar­über hin­aus ge­for­dert. St­ein­hart gab zu be­den­ken, dass das The­ma In­te­gra­ti­on trotz sin­ken­der Zu­wan­de­rungs­zah­len ei­ne Dau­er­auf­ga­be sei.

Schatz­meis­te­rin Si­mo­ne Stroh­mayr leg­te „ei­nen sehr zu­frie­den­stel­len­den Ab­schluss“vor. Die Vhs Augs­bur­ger Land zählt jähr­lich über 31000 Teil­neh­mer in rund 2500 Ver­an­stal­tun­gen und ver­zeich­net über 18 500 Dop­pel­stun­den. Das Haus­halts­jahr schloss mit Ein­nah­men in Hö­he von 2,1 Mil­lio­nen Eu­ro, de­nen Aus­ga­ben in Hö­he von 1,8 Mil­lio­nen ge­gen­über­stan­den. Der Zu­schuss des Land­krei­ses stellt mit 586000 Eu­ro rund ein Drit­tel der Ein­nah­men. Der Über­trag in Hö­he von über 280000 Eu­ro ge­be ge­nü­gend Spiel­raum für die ge­plan­ten Wei­ter­ent­wick­lun­gen. (AL, lig)

Fo­to: Chris­ta St­ein­hart, Vhs Augs­bur­ger Land

Ju­lia Do­bler (Zwei­te von links) und In­grid Karch (Vier­te von links) wer­den von (von links) Si­mo­ne Stroh­mayr, Chris­ta St­ein­hart, Karl Hör­mann, Kon­rad Do­bler und Mar tin Sai­ler ver­ab­schie­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.