Rad­fah­rer flüch­tet nach Un­fall

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Zu ei­nem Un­fall zwi­schen ei­nem Rad­ler und ei­ner Au­to­fah­re­rin ist es am Mitt­woch in der Do­n­au­stra­ße ge­kom­men. Nach Po­li­zei­an­ga­ben woll­te ei­ne 52-Jäh­ri­ge ge­gen 16.40 Uhr mit ih­rem wei­ßen BMW aus ei­ner Su­per­markt-Aus­fahrt auf die Stra­ße ein­bie­gen. Da­zu muss­te die Frau den Geh­weg que­ren und auf­grund des flie­ßen­den Ver­kehrs kurz­zei­tig auf die­sem hal­ten. In dem Mo­ment be­fuhr ein Fahr­rad­fah­rer den Geh­weg der Do­n­au­stra­ße in ent­ge­gen­ge­setz­ter Fahrt­rich­tung und streif­te das ste­hen­de Au­to. An dem BMW ent­stand ein Scha­den in Form von Krat­zern und Del­len auf der Mo­tor­hau­be, wes­halb die 52-Jäh­ri­ge die Po­li­zei hin­zu­ru­fen woll­te. Nach­dem der Rad­ler der Frau ge­gen­über an­gab, nicht ver­letzt zu sein, setz­te er sei­ne Fahrt fort, oh­ne auf die Po­li­zei zu war­ten. Der Mann war auf ei­nem grau­en Fahr­rad un­ter­wegs, et­wa 25 Jah­re alt und et­wa 1,80 Me­ter groß, heißt es von der Po­li­zei, die un­ter der Num­mer 0821/323.2310 um Hin­wei­se bit­tet. (ja­ka)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.