Acht von zehn Deut­schen rech­nen mit An­schlä­gen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Politik -

Das At­ten­tat von Man­ches­ter hin­ter­lässt auch in Deutsch­land sei­ne Spu­ren. Acht von zehn Bun­des­bür­gern be­fürch­ten, dass es in nächs­ter Zeit auch hier­zu­lan­de zu Ter­ror­an­schlä­gen kom­men wird. Gleich­zei­tig mei­den nach den Er­geb­nis­sen des ZDF-Po­lit­ba­ro­me­ters al­ler­dings nur 16 Pro­zent der Be­frag­ten grö­ße­re Men­schen­an­samm­lun­gen bei Kon­zer­ten, Sport­ver­an­stal­tun­gen oder Stadt­fes­ten. Dass Bund, Län­der und Si­cher­heits­be­hör­den im Mo­ment ge­nü­gend tun, um An­schlä­ge zu ver­hin­dern, glau­ben nur 52 Pro­zent der Be­frag­ten. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.