VfB kommt mit Rü­cken­wind

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Stutt­gart Bin­nen vier Jah­ren soll der Rück­keh­rer VfB Stutt­gart wie­der im obe­ren Drit­tel der Bun­des­li­ga ste­hen. Da­mit das ge­lingt, ha­ben die Mit­glie­der der Aus­glie­de­rung der Fuß­bal­ler in ei­ne AG zu­ge­stimmt. Prä­si­dent Wolf­gang Dietrich hat­te schon ges­tern ei­nen Ter­min beim No­tar. Nach der über­ra­schend deut­li­chen Zu­stim­mung (84 Pro­zent) der Mit­glie­der drückt der Klub aufs Gas. „Die For­ma­li­en sind in et­wa vier Wo­chen ab­ge­schlos­sen“, sag­te Dietrich. Dann exis­tiert die neue VfB Stutt­gart AG und kann Geld von In­ves­to­ren ein­sam­meln – 41,5 Mil­lio­nen Eu­ro vom Au­to­bau­er Daim­ler sind für 11,75 Pro­zent der An­tei­le be­reits ver­ein­bart. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.