Die Frei­licht­büh­ne an Ex­ter­ne ver­mie­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Zum Ar­ti­kel „Thea­ter ver­liert in der Sa nie­rungs­pha­se Zu­schau­er“vom 31. Mai:

Ich ver­ste­he die Aus­sa­gen un­se­res Kul­tur­re­fe­ren­ten, dass es ne­ben ho­her künst­le­ri­scher Qua­li­tät, an­ge­sichts die­ser Zah­len – un­ter 14 Pro­zent kos­ten­de­ckend ge­wirt­schaf­tet – auch ganz stark um un­ter­neh­me­ri­sches Den­ken geht. Das ist der Punkt, an dem die Club­und Kul­tur­kom­mis­si­on ihr An­ge­bot macht: An den spiel­frei­en Ta­gen kann die Frei­licht­büh­ne 2018 an die freie Kul­tur­wirt­schaft, wel­che sich zu 100 Pro­zent selbst fi­nan­ziert, ver­mie­tet wer­den. Da­durch wer­den neue Ein­nah­men für das Thea­ter ge­ne­riert und gleich­zei­tig ein groß­städ­ti­sches Kul­tur­an­ge­bot ge­schaf­fen. Lothar Sch­less­mann, stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der Club und Kul­tur­kom­mis­si on e. V., Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.