Ara­bi­sche Welt wirft Ka­tar Ter­ror­un­ter­stüt­zung vor

Schwabmuenchner Allgemeine - - Politik -

We­gen des Vor­wurfs der Ter­ror­un­ter­stüt­zung ha­ben meh­re­re ara­bi­sche Staa­ten ih­re di­plo­ma­ti­schen Be­zie­hun­gen zu Ka­tar ab­ge­bro­chen. Sau­di-Ara­bi­en, Bah­rain, die Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te so­wie Ägyp­ten war­fen Ka­tar am Mon­tag vor, Ter­ro­ris­ten des Is­la­mi­schen Staats (IS) und der Al-Kai­da zu un­ter­stüt­zen oder Un­ter­schlupf zu bie­ten. Auch der Je­men leg­te sei­ne Be­zie­hun­gen zu Do­ha auf Eis. Ka­tar, das 2022 Gast­ge­ber der Fuß­ball­Welt­meis­ter­schaft sein soll, be­zeich­ne­te die Schrit­te als „un­ge­recht­fer­tigt“. Es han­delt sich um die schwers­te diplomatische Kri­se in der Re­gi­on seit Jah­ren. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.