Wie­der wur­de ein „All­tags­mensch“be­schä­digt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Region Augsburg -

Sie sind die er­klär­ten Lieb­lin­ge der Gerst­ho­fer: die All­tags­men­schenSkulp­tu­ren der Künst­le­rin Chris­tel Lech­ner. Nun wur­de wie­der ei­ne „Ein­kaufs­frau“un­mit­tel­bar vor dem Ci­ty-Cen­ter be­schä­digt. Un­be­kann­te schlu­gen ihr die Fü­ße ab. Der Scha­den in ei­ner Hö­he von et­wa 2500 Eu­ro – so die Po­li­zei – ent­stand zwi­schen Sams­tag, 20 Uhr, und Sonn­tag, 17 Uhr. Schon im Jahr 2015, als zum 20-jäh­ri­gen Be­ste­hen der Stadt­hal­le 20 All­tags­men­schen in der Stadt auf­ge­stellt wa­ren, wur­den meh­re­re von Un­be­kann­ten be­schä­digt oder zer­stört. In den so­zia­len Netz­wer­ken mach­ten vie­le ih­rer Em­pö­rung Luft. Hin­wei­se an die Po­li­zei un­ter Tel. 0821 / 323-1810. (lig)

Das sind die Fü­ße der „Ein­kaufs­frau“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.