Ti­na Schüs­s­ler hat ein neu­es Pro­jekt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Die Augs­bur­ger Pro­fi­bo­xe­rin Ti­na Schüs­s­ler hat ein so­zia­les Mo­ti­va­ti­ons­pro­jekt ins Le­ben ge­ru­fen. Sie hat das Team „Kämp­fer kämp­fen“ge­grün­det. Es soll Men­schen, die in schwie­ri­gen Le­bens­la­gen ste­cken, mo­ti­vie­ren und hel­fen.

Das bunt zu­sam­men­ge­wür­fel­te Sport-Mo­ti­va­tions-Team be­steht aus zehn Frau­en und zehn Män­nern so­wie vier Trai­nern. Ge­mein­sam tre­ten sie auf Stadt­fes­ten, Mes­sen oder et­wa für die Baye­ri­sche Krebs­ge­sell­schaft und das Ro­te Kreuz auf. Ihr Ziel ist es, Men­schen wie­der auf den rich­ti­gen Weg zu brin­gen, for­mu­liert es Ti­na Schüs­s­ler. „Wenn wir Gu­tes tun und da­mit ei­ni­gen Men­schen hel­fen kön­nen, sie wie­der glück­lich se­hen, dann geht es uns sel­ber auch gut.“Auch im El­li­n­orHol­land-Haus der Kar­tei der Not wer­den die Pro­fi­bo­xe­rin und ihr Team dem­nächst re­gel­mä­ßig Trai­ning ge­ben. Die 42-Jäh­ri­ge hat vor acht Jah­ren ei­nen Schlag­an­fall er­lit­ten. Sie war links­sei­tig ge­lähmt und konn­te nicht mehr spre­chen. Doch Schüs­s­ler kämpf­te sich zu­rück ins Le­ben, hol­te so­gar ei­nen nächs­ten Welt­meis­ter­ti­tel. Sie weiß al­so, was es be­deu­tet, zu kämp­fen. (ina)

Fo­to: C. Bro­cker

Kick­bo­xe­rin Su­si Hof­stet­ter (von l.), BRK Kreis­ge­schäfts­füh­rer Augs­burg Land Tho­mas Haugg, Ti­na Schüs­s­ler, Bo xer Mark Zam­bo und Trai­ner Jor­dan Per cha­ni­dis sind im Team.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.