Aus­zeich­nung für Chris­ti­an Fendt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburger Land -

Ges­serts­hau­sen Für sein au­ßer­ge­wöhn­li­ches En­ga­ge­ment im Be­reich des Na­tur­schut­zes wird Chris­ti­an Fendt aus Mar­gerts­hau­sen mit ei­nem be­son­de­ren Preis aus­ge­zeich­net: Er er­hält als ei­ner von elf Män­nern den erst­mals in Bay­ern ver­ge­be­nen Grü­nen En­gel. Be­reits seit 25 Jah­ren gibt es das eu­ro­päi­sche Schutz­ge­biets­netz „Na­tu­ra 2000“. An­läss­lich die­ses Ju­bi­lä­ums hat der Frei­staat Bay­ern nun ei­ne Fach­ta­gung ver­an­stal­tet, bei der die Be­deu­tung der Fau­na-Flo­ra-Ha­bi­tat-Richt­li­nie ge­wür­digt wur­de. Ein Hö­he­punkt der Ta­gung war die erst­ma­li­ge Wür­di­gung von Na­tu­ra-2000-Part­nern. Die baye­ri­sche Um­welt­mi­nis­te­rin Ul­ri­ke Scharf ver­lieh den Grü­nen En­gel als be­son­de­re An­er­ken­nung für Leis­tun­gen im Um­welt­be­reich an die Na­tu­ra-2000-Part­ner. Chris­ti­an Fendt ist un­ter an­de­rem in der Land­schafts­pfle­ge im Schmut­ter­tal ak­tiv. (AL)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.