Ki­ach­la und ei­ne zer­rupf­te Sau

Ak­ti­on Beim Müh­len­fest gab es sü­ße und def­ti­ge Köst­lich­kei­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen | Stauden -

Bo­bin­gen Das Back­team des För­der­ver­eins Mitt­le­re Müh­le über­rasch­te Be­su­cher sei­nes jüngs­ten Fes­tes mit sel­te­nen Köst­lich­kei­ten. Mit der „zer­rupf­ten Sau“, ei­nem lang­sam im Back­ofen ge­schmor­ten Stück Schwei­ner­nem mit Barbe­cue-So­ße und Kraut­sa­lat hat­ten sich die Mit­glie­der wie­der ei­ne be­son­de­re Köst­lich­keit ein­fal­len las­sen. Da­zu gab es frisch ge­ba­cke­nes und le­cke­res, mit Kä­se oder Speck be­leg­tes Müh­len­brot und wei­che Müh­len­fla­den, be­legt mit To­ma­ten und Moz­za­rel­la.

Ger­ne konn­ten In­ter­es­sier­te dem Back­team bei der Her­stel­lung der Brot­tei­ge und wei­te­rer Ge­bäck­s­pe- zia­li­tä­ten über die Schul­ter schau­en. Und so in­for­miert, schmeck­te es gleich noch ein­mal so gut. Ge­müt­lich ließ es sich im Müh­len­hof sit­zen, schmau­sen und den Mül­lers­leu­ten gleich tun, de­nen man an Fei­er­ta­gen auch Ge­müt­lich­keit und ein ge­sel­li­ges We­sen nach­sagt.

Gar köst­lich duf­te­te auch das Schmalz­ge­bäck des Bo­bin­ger Frau­en­bunds aus der Mitt­le­ren Müh­le und lock­te die Be­su­cher dort­hin. Die­se fan­den dort ne­ben den frisch ge­ba­cke­nen „Ki­ach­la“auch le­cke­re Ku­chen vor.

Ei­nen gan­zen Tag lang hat­te der För­der­ver­ein Mitt­le­re Müh­le zu ei- nem Spa­zier­gang durch das Ge­bäu­de ein­ge­la­den. Et­li­che be­tei­lig­ten sich an ei­ner der Füh­run­gen und lie­ßen sich in die Ge­schich­te von Ge­bäu­de und Tech­nik fach­kun­dig ein­füh­ren.

Ein ab­wechs­lungs­rei­ches Rah­men­pro­gramm sorg­te zu­dem für Kurz­weil. Den Mit­glie­dern des Hei­mat­ver­eins d’Hoch­sträss­ler, ge­wan­det in his­to­ri­scher Tracht, konn­te man beim Klöp­peln und Hä­keln zu­se­hen und sich in die al­ten Hand­ar­beits­tech­ni­ken ein­füh­ren las­sen. Da­ne­ben gab es Vor­füh­run­gen von Ger­traud Stöhr und Fan­ny Eg­ger mit dem Spinn­rad. (an­ja)

Fo­to: An­ja Fi­scher

Le­cker schmeck­ten auch die frisch ge­ba­cke­nen Küch­le, die An­ni Gastl den Müh­len­be­su­chern ser­vier­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.