Der Trai­ner will nicht zu sehr auf den Geg­ner schau­en

Fuß­ball Der TSV Fi­schach trifft in der Re­le­ga­ti­on zur Kreis­klas­se auf den TSV Mer­ching. Wie Coach Ralf Goldschmidt zwei Jah­re nach dem Ab­stieg den Wie­der­auf­stieg an­ge­hen will

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport - VON HIERONYMUS SCHNEI­DER

Fi­schach/Weh­rin­gen Der TSV Fi­schach hat sich im End­spurt um den zwei­ten Platz in der Fuß­bal­lA-Klas­se Augs­burg Süd ge­gen vier Kon­kur­ren­ten durch­ge­setzt und da­mit die Chan­ce er­kämpft, in ei­nem Re­le­ga­ti­ons­spiel den Auf­stieg in die Kreis­klas­se zu schaf­fen.

Der Geg­ner ist der TSV Mer­ching als Zweit­plat­zier­ter aus der A-Klas­se Aichach. Ein ein­zi­ges Spiel muss die Ent­schei­dung brin­gen und das fin­det am Sams­tag um 18 Uhr auf dem Sport­ge­län­de in Weh­rin­gen statt.

Für die Mann­schaft um Trai­ner Ralf Goldschmidt ist der Geg­ner vom Lech­rain ein un­be­schrie­be­nes Blatt. „Wir ha­ben sie zwar in ih­rem letz­ten Punkt­spiel in Ba­chern be­ob­ach­tet, aber da ha­ben sie nur mit der Re­ser­ve ge­spielt und 0:3 ver­lo­ren“, sagt Fi­schachs Tor­jä­ger Do­mi­nik Schu­bert.

Mer­chings Spie­ler­trai­ner fällt ver­letzt aus

Die Ta­bel­le der A-Klas­se Aichach zeigt je­den­falls, dass die Mer­chin­ger den zwei­ten Platz sehr si­cher mit neun Punk­ten Vor­sprung vor dem Drit­ten, SV Hörz­hau­sen, aber auch mit 13 Punk­ten Rück­stand auf den Ers­ten, BC Are­sing, be­haup­tet ha­ben. Ihr Spie­ler­trai­ner Si­mon Bi­al­la­wons fällt seit Län­ge­rem we­gen ei­nes Kreuz­band­ris­ses aus und konn­te nur neun Spie­le in der Sai­son be­strei­ten. Das Team ist im Jahr 2015 aus der B-Klas­se auf­ge­stie­gen und er­reich­te in der Sai­son 2015/16 den neun­ten Platz in der A-Klas­se un­ter Trai­ner Alex­an­der Vöt­ter, der da­nach zum FC Kö­nigs­brunn II wech­sel­te. Die tor­hung­rigs­ten Stür­mer sind Mo­ritz Wil­lis mit 15 und Jür­gen Pe­s­tel mit 13 To­ren.

„Wir wol­len aber nicht so sehr auf den Geg­ner schau­en, son­dern un­ser Spiel auf­zie­hen wie in den letz­ten Spie­len der Rück­run­de“, gibt sich Fi­schachs Trai­ner Goldschmidt selbst­be­wusst und er­gänzt: „Wir freu­en uns auf die­ses Spiel“. Da­zu hat er auch al­len Grund, denn al­le Spie­ler sind nach dem Ab­schluss­trai­ning am Mitt­woch fit.

Zwei Jah­re nach dem Ab­stieg ist die Rück­kehr mög­lich

Auch Tor­jä­ger Do­mi­nik Schu­bert, (24 To­re in 26 Spie­len) brennt dar­auf, die Er­folgs­se­rie fort­zu­set­zen und sei­ne Mann­schaft wie­der in die Kreis­klas­se zu schie­ßen. Aus die­ser muss­te das Stau­den­team im Som­mer 2015 ab­stei­gen, im Vor­jahr reich­te es nur zum sieb­ten Platz. Am Sams­tag ab 18 Uhr soll es mit der Rück­kehr klap­pen.

Archivfoto: Lo­de

Fi­schachs Trai­ner Ralf Goldschmidt hat den Auf­stieg vor Au­gen. Mit ei­nem Sieg wä­re nach zwei Jah­ren A Klas­se die Rück­kehr in die Kreis­klas­se per­fekt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.