Von Luft­men­schen, Go­lems und Vam­pi­ren

Schwabmuenchner Allgemeine - - Feuilleton Regional - (AZ)

Luft­men­schen und Go­lems, spre­chen­de Tie­re und Vam­pi­re geis­tern durch die jü­di­sche Kul­tur­ge­schich­te auf der Su­che nach Aus­we­gen und Flucht­li­ni­en vor den An­fein­dun­gen der Ge­sell­schaft. In Hoch­kul­tur und Pop­kul­tur, Jazz, An­ti­folk und Hip-Hop, in Odes­sa und New York, Kra­kau und Mon­tre­al – Spu­ren fin­den sich über­all. Der Li­te­ra­tur­wis­sen­schaft­ler, Co­mi­cund Pop­mu­sik-Ex­per­te Jo­nas En­gel­mann liest am Mitt­woch, 14. Ju­ni, um 19 Uhr in der ehe­ma­li­gen Sy­nago­ge Kriegs­ha­ber aus sei­nen Bü­chern. Da­rin be­fasst er sich seit Jah­ren mit der glo­ba­len Viel­falt jü­di­scher Pop­kul­tur. Nach der Le­sung legt Jo­nas En­gel­mann im Bal­lett­saal des Kul­tur­hau­ses Abra­xas Plat­ten aus sei­ner Samm­lung auf, die die oft un­ter­schätz­te Be­deu­tung jü­di­scher The­men für die Pop­mu­sik – von Leo­nard Co­hen bis Punk – of­fen­le­gen. Nach der Le­sung bleibt ge­nü­gend Zeit, um zu Fuß von der ehe­ma­li­gen Sy­nago­ge Kriegs­ha­ber zum Kul­tur­haus Abra­xas zu ge­hen. Ver­an­stal­ter sind das Jü­di­sche Kul­tur­mu­se­um und das Kul­tur­haus Abra­xas.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.