Ko­ali­ti­ons­ver­trag für Nord­rhein West­fa­len steht

Schwabmuenchner Allgemeine - - Politik -

Der Ko­ali­ti­ons­ver­trag für die neue schwarz-gel­be Lan­des­re­gie­rung in Nord­rhein-West­fa­len steht. Die Spit­zen von CDU und FDP ei­nig­ten sich nach mehr­stün­di­gen Ver­hand­lun­gen. Das sag­ten die Ver­hand­lungs­füh­rer, CDU-Lan­des­chef Ar­min La­schet und der FDP-Vor­sit­zen­de Chris­ti­an Lind­ner, ges­tern Abend in der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf. Die Ver­hand­lungs­grup­pe wer­de sich nur noch zu re­dak­tio­nel­len Ab­schluss­ar­bei­ten tref­fen. Ein­zel­hei­ten wür­den aber erst am Frei­tag be­kannt ge­ge­ben, sag­te ei­ne Spre­che­rin der CDU-Land­tags­frak­ti­on. Zum neu­en Mi­nis­ter­prä­si­den­ten soll Ar­min La­schet ge­wählt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.