Die Po­li­zei Pis­to­le P7

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

● Die Stan­dard­be­waff­nung der Po­li zis­ten in Bay­ern, die auch bei dem Schuss­wech­sel am S Bahn­hof Un­ter föh­ring zum Ein­satz kam, ist der­zeit die „P7“vom Her­stel­ler Heck­ler & Koch. Es han­delt sich da­bei um ei­ne halb­au­to­ma­ti­sche Pis­to­le mit ei­nem acht­schüs­si­gen Ma­ga­zin.

● Ab 2019 sol­len Bay­erns Po­li­zis­ten Di­enst­waf­fen ei­nes neu­en Typs er hal­ten.

● Grund­sätz­lich tra­gen die Po­li­zis­ten im Ein­satz ih­re Waf­fen dop­pelt ge si­chert. So ist die „P 7“zu­nächst im

Tra­ge­hols­ter be­fes­tigt, ei­ne spon ta­ne Ent­nah­me durch ei­nen Lai­en gilt als kaum mög­lich, da ein be­stimm ter Ent­si­che­rungs­griff nö­tig ist, wie ein Po­li­zei­spre­cher er­läu­ter­te.

● Au­ßer­dem ist die Waf­fe selbst auch noch ge­si­chert. Die „P 7“ver­fügt da­bei über ei­ne be­son­de­re Si­che

rung, die ei­nem nor­ma­len Tä­ter nicht auf­fällt. Ei­ne Nut­zung im Af­fekt durch ei­nen Lai­en soll da­mit aus­ge schlos­sen wer­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.