Po­li­zei sucht Un­fall­fah­rer und ei­nen Zeu­gen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Am Mon­tag, ge­gen 11.30 Uhr, park­te ei­ne 27-Jäh­ri­ge ih­ren Ford Fies­ta auf ei­nem Park­platz in der Neu­bur­ger Stra­ße, auf Hö­he der Haus­num­mer 225. Aus ei­nem ge­gen­über­lie­gen­den Park­platz fuhr ein Opel As­tra rück­wärts aus ei­ner Park­lü­cke und stieß ge­gen die lin­ke Pkw-Seite des Fords. Da­durch ent­stand ein Lack­scha­den an der Fah­rer­tü­re und der Stoß­fän­ger wur­de hin­ten links leicht ein­ge­drückt. Die Scha­dens­hö­he be­läuft sich auf et­wa 500 Eu­ro. Bei dem Un­fall­ver­ur­sa­cher soll es sich um ei­nen äl­te­ren Mann ge­han­delt ha­ben. Ein Zeu­ge, der die­sen Un­fall be­ob­ach­tet hat­te, mel­de­te sich an­schlie­ßend bei der Ford-Fah­re­rin, er ent­fern­te sich aber, oh­ne sei­ne Da­ten an­zu­ge­ben. Er wird nun ge­be­ten, sich bei der Po­li­zei un­ter Te­le­fon 0821/323-2310 zu mel­den.

(jöh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.