Ho­her Scha­den nach Un­fall mit Sat­tel­zug

Schwabmuenchner Allgemeine - - Lechfeld - An die Po­li­zei­in­spek­ti­on Schwab­mün­chen un­ter der Te­le­fon­num­mer 08232/ 96060.

Ein hef­ti­ger Un­fall hat sich am Mon­tag­vor­mit­tag ge­gen 10.50 Uhr in Gra­ben er­eig­net. Nach An­ga­ben der Po­li­zei­in­spek­ti­on Schwab­mün­chen ord­ne­te sich ein bis­her un­be­kann­ter Last­wa­gen­fah­rer mit sei­nem Sat­tel­zug auf der Links­ab­bie­ger­spur der Kreis­stra­ße A 30 ein. Ein hin­ter ihm fah­ren­der VW Golf woll­te an dem ge­ra­de ab­bie­gen­den Ge­spann vor­bei­fah­ren, als der Auf­lie­ger des Sat­tel­zugs aus­scher­te und der Wa­gen ge­gen den Sat­tel­auf­lie­ger prall­te. An dem Golf ent­stand nach ers­ten Schät­zun­gen ein Sach­scha­den von et­wa 10 000 Eu­ro. Trotz­dem scheint es laut Po­li­zei frag­lich, ob der Last­wa­gen­fah­rer den Zu­sam­men­stoß über­haupt be­merkt hat. Von dem Last­wa­gen-Ge­spann ist mo­men­tan le­dig­lich be­kannt, dass der Sat­tel­auf­lie­ger hell­blau war und er ei­nen wei­ßen Schrift­zug hat­te.

(SZ)

Hin­wei­se

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.