Mu­sik­zau­ber in In­gol­stadt

Fes­ti­val Die Au­di Som­mer­kon­zer­te brin­gen Orches­ter von Welt­rang. Ro­meo und Ju­lia schmach­ten in der Oper. Ein Pia­nist ver­tont Vi­deo­spie­le

Schwabmuenchner Allgemeine - - Freizeit -

Orches­ter von Welt­rang, ei­ne Oper in Ei­gen­pro­duk­ti­on und die Ju­gend­cho­r­aka­de­mie: Die Au­di Som­mer­kon­zer­te 2017 vom 29. Ju­ni bis 29. Ju­li in In­gol­stadt blei­ben ih­rem Ruf als erst­klas­si­gen Mu­sik­fes­ti­val treu. Das dies­jäh­ri­ge Mot­to „In­di­vi­du­um und Ge­mein­schaft“spie­gelt sich in viel­fäl­ti­gen Fa­cet­ten im Pro­gramm wi­der.

Am 29. Ju­ni er­öff­nen die Bam­ber­ger Sym­pho­ni­ker un­ter Man­fred Honeck das Fes­ti­val mit Haydn und Beet­ho­vens „Ero­cia“. Ein wei­te­rer Hö­he­punkt ist der Auf­tritt des Ci­ty of Bir­ming­ham Sym­pho­ny Orches­tra un­ter sei­ner jun­gen Chef­di­ri­gen­tin Mir­ga Gra­zi­ny­te-Ty­la (9. Ju­li), u. a. mit Cho­pins Kla­vier­kon­zert Nr. 2. Das Gast­spiel der Salz­bur­ger Fest­spie­le bil­det am 29. Ju­li den Ab­schluss: Mu­si­cAe­ter­na un­ter sei­nem Chef­di­ri­gen­ten Teo­dor Curr­ent­zis, der mit sei­nen ei­gen­wil­li­gen In­ter­pre­ta­tio­nen für Fu­ro­re sorgt, führt Mo­zarts Re­qui­em auf.

Am 7. Ju­li kommt im Fest­saal des Stadt­thea­ters In­gol­stadt Charles Goun­ods Oper „Ro­méo et Ju­li­et­te“in ei­ner se­mi-sze­ni­schen Fes­ti­va­l­in­sze­nie­rung des bri­ti­schen Re­gis­seurs Sam Brown zur Auf­füh­rung. Die Haupt­rol­len un­ter der Lei­tung von Ke­ri-Lynn Wil­son über­neh­men der jun­ge Te­nor Je­an-François Bor­ras (Ro­méo) und die So­pra­nis­tin Si­mo­ne Ker­mes (Ju­li­et­te).

Zeit­ge­nös­si­sche Wer­ke und sol­che von Bach kom­bi­niert am 16. Ju­li die Au­di Ju­gend­cho­r­aka­de­mie zu­sam­men mit dem Per­kus­sio­nis­ten Si­mo­ne Ru­bi­no. Ein jun­ges Pu­bli­kum wird Be­ny­amin Nuss am Pia­no mit Mu­sik für Vi­deo­spie­le an­spre­chen. Um Hän­sel und Gre­tel geht es im Kin­der­kon­zert „Horch mal!“. Tra­di­ti­on der Au­di Som­mer­kon­zer­te sind zwei Aben­de (21./22. Ju­li) Klas­sik Open Air im Klen­ze­park.

OKar­ten un­ter Tel. 08 41/95 91 95 91 und – mit dem Ge­samt­pro­gramm – un­ter www.som­mer­kon­zer­te.de so­wie an den Vor­ver­kaufs­stel­len in In­gol­stadt.

Als Ju­lia ist die So­pra­nis­tin Si­mo­ne Ker­mes (links) in In­gol­stadt zu hö­ren; Mir­ga Gra zi­ny­te Ty­la lei­tet die Sym­pho­nie Bir­ming­ham.

Fo­to: San­dra Lu­de­wig/Frans Jan­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.