Zehn Jah­re und neun Mo­na­te Haft für Va­ter

Zwei­jäh­ri­ge Toch­ter miss­braucht

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama -

Lübeck Weil er sei­ne zwei­jäh­ri­ge Toch­ter über Mo­na­te im­mer wie­der ver­ge­wal­tigt, ge­quält und da­bei ge­filmt ha­ben soll, ist ein Va­ter zu zehn Jah­ren und neun Mo­na­ten Haft ver­ur­teilt wor­den. Zu­dem ord­ne­te das Lü­be­cker Land­ge­richt die Un­ter­brin­gung des 29-Jäh­ri­gen in der ge­schlos­se­nen Psych­ia­trie an.

Bei ei­nem 47 Jah­re al­ten Mit­tä­ter ver­häng­te die Straf­kam­mer zehn Jah­re Ge­fäng­nis. Bei­de Män­ner hat­ten zu­ge­ge­ben, das vor Angst und Schmer­zen schrei­en­de Kind miss­han­delt, miss­braucht, ver­ge­wal­tigt und ge­kne­belt zu ha­ben. Die Miss­hand­lun­gen der Klei­nen hat­ten die An­ge­klag­ten laut Ur­teil auf Vi­deo auf­ge­zeich­net. Bil­der da­von hat­ten sie dem­nach li­ve in ei­nem In­ter­ne­tChat ver­brei­tet. „Mag es, wenn sie lei­det“, soll der Va­ter ge­schrie­ben ha­ben. Das Mar­ty­ri­um des klei­nen Mäd­chens en­de­te erst An­fang No­vem­ber 2016, als ei­ner der Chat­part­ner scho­ckiert die Be­hör­den in­for­mier­te. Drei Ta­ge spä­ter wur­de der Va­ter fest­ge­nom­men. Ge­gen et­wa 50 Män­ner, die den Missbrauch des Mäd­chens li­ve im In­ter­net ver­folgt ha­ben sol­len, wird noch ge­son­dert er­mit­telt.

Das Kind ist nach An­ga­ben ei­ner An­wäl­tin schwer trau­ma­ti­siert und eben­so wie die Mut­ter in the­ra­peu­ti­scher Be­hand­lung. Das klei­ne Mäd­chen wird von der Mut­ter und den Groß­el­tern be­treut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.