Mit ei­ner Nie­der­la­ge in den Ur­laub

Dong-Won Ji ver­liert mit Süd­ko­rea 2:3

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Jetzt be­ginnt auch end­lich der Ur­laub für den Süd­ko­rea­ner Don­gWon Ji und den Ja­pa­ner Ta­ka­shi Usa­mi. Bei­de Spie­ler des Fuß­bal­lBun­des­li­gis­ten wa­ren kürz­lich noch bei ih­ren je­wei­li­gen Na­tio­nal­Teams die in der WM-Qua­li­fi­ka­ti­on ran muss­ten. Bei den Ja­pa­nern stand al­ler­dings Usa­mi dann nicht im Ka­der. Der sah dann letzt­lich nur ein 1:1 ge­gen den Irak. Den­noch bleibt Ja­pan in sei­ner Grup­pe wei­ter­hin mit 17 Punk­ten Ta­bel­len­füh­rer.

Dumm ge­lau­fen ist es da­ge­gen für Süd­ko­rea und sei­nen deut­schen Trai­ner Uli Stie­li­ke. Aus­ge­rech­net beim Ta­bel­len-Schluss­licht Ka­tar un­ter­lag der ho­he Fa­vo­rit mit 2:3. Da­bei er­wisch­te auch Ji nicht sei­nen al­ler­bes­ten Tag. Der An­grei­fer wur­de vom Coach nach 53 Mi­nu­ten aus­ge­wech­selt. Zu die­sem Zeit­punkt führ­te Ka­tar be­reits mit 2:0. Für Trai­ner Stie­li­ke hat­te die Nie­der­la­ge al­ler­dings Kon­se­quen­zen. Er wur­de ei­nen Tag spä­ter von sei­nen Pflich­ten ent­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.