Fron­leich­nam: Ein Got­tes­dienst vor be­son­de­rer Ku­lis­se

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Für die ka­tho­li­sche Kir­che ist die­ser Tag be­son­ders: An Fron­leich­nam stellt sie den wich­tigs­ten Aspekt des christ­li­chen Glau­bens in den Mit­tel­punkt: Je­sus Chris­tus wur­de ge­kreu­zigt, er starb am Kreuz, wur­de be­gra­ben – und ist wie­der auf­er­stan­den. „Als Hoch­fest des Flei­sches und Blu­tes Chris­ti steht Fron­leich­nam auch für das Ge­den­ken dar­an, dass Je­sus sich als Au­fer­stan­de­ner den Sei­nen ge­zeigt, mit ih­nen ge­ges­sen und ge­trun­ken hat“, sag­te Bi­schof Kon­rad Zdar­sa. Je­sus ha­be sich den Re­si­gnier­ten beim Brot­bre­chen of­fen­bart und sie zu ei­nem neu­en Auf­bruch be­wegt. Zahl­rei­che Gläu­bi­ge der In­nen­stadt­ge­mein­den und aus­län­di­scher Mis­sio­nen be­glei­te­ten ges­tern die Pro­zes­si­on durch die Stadt. Ge­stal­tet wur­de das Pon­ti­fi­kal­amt von den Dom­sing­kna­ben und den In­stru­men­ta­lis­ten der Dom­mu­sik, die Pro­zes­si­on um­rahm­te die Mu­sik­ka­pel­le Hal­den­wang.

Fo­to: Fastl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.