Un­fall auf B 17: Au­to lan­det in Bun­des­wehr­ge­län­de

Schwabmuenchner Allgemeine - - Schwabmünchen -

Ein spek­ta­ku­lä­rer Un­fall hat sich am Di­ens­tag ge­gen 19.40 Uhr auf der B 17 er­eig­net. Ein 23-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer war auf der Bun­des­stra­ße in Rich­tung Augs­burg un­ter­wegs, als er kurz vor der An­schluss­stel­le Obe­rott­mar­shau­sen mit sei­nem 5er BMW nach rechts ins Ban­kett fuhr. Wie die Po­li­zei mit­teilt, ver­lor er die Kon­trol­le über sei­nen Wa­gen, fuhr durch den Ma­schen­draht­zaun des an­gren­zen­den Bun­des­wehr­ge­län­des und blieb auf dem Dach lie­gen. Der Fah­rer wur­de nur leicht ver­letzt und kam ins Kran­ken­haus Bo­bin­gen. Am Fahr­zeug ent­stand ein Scha­den in Hö­he von et­wa 1200 Eu­ro, am Zaun in Hö­he von 10000 Eu­ro.

(mi­li)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.