Ge­sprächs­kreis für ver­wand­te Be­voll­mäch­tig­te

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Schwabmünchen | Lechfeld -

In der Be­geg­nungs­stät­te Ca­fé Mi­tanand in Schwabmünchen fin­det ein Ge­sprächs­kreis für fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge Be­treu­er so­wie Be­voll­mäch­tig­te statt. Die Ver­an­stal­tung am Mitt­woch, 21. Ju­ni, wird von der Be­treu­ungs­stel­le des Land­rats­amts in Zu­sam­men­ar­beit mit dem So­zi­al­dienst ka­tho­li­scher Frau­en und dem Ca­ri­tas-Ver­band or­ga­ni­siert. Die Re­fe­ren­tin­nen Patri­cia Man­gold und An­to­nie Fink spre­chen von 19 bis 21 Uhr die­se Fra­gen an: Was ist im Um­gang mit dem Be­treu­ungs­ge­richt zu be­ach­ten? Wie ge­he ich mit mei­ner Dop­pel­funk­ti­on als An­ge­hö­ri­ger und ge­setz­li­cher Be­treu­er/Be­voll­mäch­tig­ter um? Au­ßer­dem geht es um The­men, wie die Pflich­ten und Rech­te im Um­gang mit Ärz­ten, Kran­ken­häu­sern und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen. Auch Fra­gen der Teil­neh­mer wer­den an­ge­spro­chen. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los.

An­mel­dun­gen für den Ge­sprächs­kreis nimmt die Be­treu­ungs­stel­le des Land rats­amts Augs­burg, Te­le­fon 0821/31022501, ent­ge­gen.

SCHWABMÜNCHEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.