Schwab­mün­chens Bau­ern wis­sen mehr

Schwabmuenchner Allgemeine - - Service -

Egal ob Ge­trei­de­an­bau, Le­bens­mit­tel­ver­mark­tung, ob Kli­ma­wan­del oder Agrar­tech­nik, ob Frei­zeit in der Na­tur oder Wild­schutz: Land­wir­te sind be­ruf­lich sehr nah dran an vie­len The­men. Dar­über wol­len sie in Schwabmünchen in­ter­es­sier­ten Bür­gern er­zäh­len und auch de­ren Sicht­wei­sen er­fah­ren. Da­zu la­den sie am Sonn­tag, 18. Ju­ni, um 13.30 Uhr zu Fel­drund­gän­gen mit dem Fahr­rad oder zu Fuß ein. Treffpunkte sind bei je­dem Wetter die An­to­ni­us­ka­pel­le an der Krum­ba­cher Stra­ße und der Stadl jen­seits des Bahn­über­gangs an der Lands­ber­ger Stra­ße hin­ter dem Spar­gel-Stand. Er­ken­nungs­zei­chen sind je­weils ein gro­ßer Schlep­per mit Fah­ne. Die Or­ga­ni­sa­to­ren sind Orts­ob­mann Karl Wa­gner (rechts) und Hel­mut Ku­gel­mann (links) vom Baye­ri­schen Bau­ern­ver­band.

Fo­to: Pitt Schu­ri­an

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.