Be­trun­ke­ner Rad­fah­rer ver­letzt sich am Kopf

Schwabmuenchner Allgemeine - - Nachbarschaft -

Ei­ne stark blu­ten­de Kopf­wun­de hat sich ein 48-jäh­ri­ger Rad­fah­rer aus Kau­fe­ring am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag­abend ge­gen 20.10 Uhr zu­ge­zo­gen. Der Mann war laut Po­li­zei­be­richt auf dem Geh-und Rad­weg der Kol­ping­stra­ße un­ter­wegs und stürz­te ver­mut­lich auf­grund sei­nes ho­hen Al­ko­hol­kon­sums – er hat­te ei­nen Wert von weit über drei Pro­mil­le Al­ko­hol im Blut. Der Rad­fah­rer wur­de dar­auf­hin in das Kli­ni­kum Lands­berg ein­ge­lie­fert, dort wur­de nach An­ga­ben der Po­li­zei zu­dem ei­ne Blut­ent­nah­me ver­an­lasst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.